Küche,  Nachhaltigkeit

Bambustücher statt Küchenrolle

Als ich im April 2020 das erste Mal in einem Unverpackt -Laden war, habe ich die waschbaren Bambus Tücher gesehen und fühlte mich von den Facts auf der Verpackung sehr angesprochen. Jetzt sind sie seid über einem Jahr im täglichen Gebrauch und ich kann immer noch sagen, dass sie ich sie sehr gut empfehlen kann. Wenn sie nass sind, nehmen sie die Flüssigkeiten besser auf. Nach dem ersten Waschen werden sie weicher und noch saugfähiger. Ich nehme sie auch als Spüllappen, der nach einem Tag in die Wäsche kann, um keine Bakterien-schleuder zu werden.

Die waschbaren Bambustücher von pandoo sind eine echte zerowaste Alternative zu herkömmlichem Haushaltspapiertüchern. Sie sind aus 100% Bambusfasern gefertigt, nachhaltig und vielseitig. Sie ersetzen bis zu 60 Küchenrollen. Im Vergleich zu herkömmlichen Küchenpapier sind die Tücher aus Bambusfasern deutlich saugfähiger und widerstandsfähiger. Sie sind vielseitig einsetzbar: Abtrocknen, Aufwischen von ausgelaufenen Flüssigkeiten in der Küche, zum Staubwischen, Polieren im Haushalt oder für starke Verunreinigungen in der Werkstatt.

Durch die Nutzung von Bambustüchern schützen wir nicht nur die Umwelt: Bambus ist von Natur aus antibakteriell, antimikrobiell und beständig gegen Schimmel.

https://gopandoo.de/products/wiederverwendbare-kuchenrolle

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.