Ernährung

Protein aus Insekten

Ich weiß es hört sich gewöhnungsbedürftig an, aber es schmeckt. Bei den normalen Proteinshakes ist es nicht einfach nachzuvollziehen, wo das Molkeneiweiß herkommt oder wie es produziert wird. Durch meine kleine Schwester bin ich auf das Unternehmen Mybugbar gestoßen und habe Weihnachten 2020 das erste Mal ein Insekten-Proteinshake getrunken. Es war die Geschmacksrichtung Banane und ich habe es mit einem Haferdrink gemixt. Konsistenz ist gut zum trinken und es wird nicht breiig, geschmacklich sehr gut. Verträglichkeit sehr gut. Den Kopf sollte man das erste Mal ausschalten und nur auf seinen Geschmackssinn hören.

Der CO² Abdruck des Produkts ist sehr gut, da es viel weniger Ressourcen verbraucht als herkömmlich hergestelltes Proteinpulver. Auf der Seite von Mybugbar ist es sehr gut dargestellt wie viel Unterschied es zu den Molkenproteinshakes ausmacht.

Nach der Testphase habe ich mir ein Vorteilspack mit drei verschieden Geschmacksrichtungen bestellt. Himbeere, Schokolade und Banane. Ich kann alle empfehlen, Geschmacklich muss jeder selbst wissen was er gerne mag. Ich mische mir z.B. Banane mit Schoko.

Was ich auch durch meine kleine Schwester kennen lernen durfte ist das Schokoladenporridge. Ich mische es mit einem Haferdrink, lasse es aufkochen und dann ausquellen. Mit einer Banane als Topping, eine sehr gute erste Mahlzeit des Tages.

Die beiden Jungunternehmer dieses neuen Start-up´s haben gute Produkte entwickelt und ich möchte sie hier auf meiner Seite unterstützen, weil es ein sehr guter Beitrag ist, um unsere eine Welt zu schützen und ein klein wenig zu verbessern.

Ich bin gespannt auf euer Feedback! Augen zu, Kopf aus -Geschmack an!

3 Kommentare

  • Alessa

    Ich kann all dem hier nur zustimmen. Die Proteinshakes sättigen, schmecken natürlich (Banane und Erdbeere eher dezent im Geschmack – das ist allerdings mein Empfinden) und wie oben beschrieben wird der Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgt. Am besten schmeckt mir der Shake mit Hafermilch. Das ist allerdings jedem selbst überlassen. Eine super Sache!

  • Amelie

    Hochinteressant! Das Insekten proteinreich sind war mir klar, aber dass man aus Würmern Proteinshakes machen kann wusste ich nicht. Und dazumal noch in den Niederlanden. Das werde ich sofort mal ausprobieren und an meine Verwandten weitergeben. Danke für die Info.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.